andere klee-arten

als klee werden einige arten aus den familien der hülsenfrüchtler (fabaceae), zu der auch der rotklee zählt und der sauerkleegewächse (oxalidaceae) bezeichnet. bei den kleefarngewächsen (marsileaceae) handelt es sich hingegen um echte farne.

hülsenfrüchtler (fabaceae)

bockshornklee (trigonella foenum-graecum)

bockshornkleesprossen

der bockshornklee kann bis zu 80 zentimeter hoch werden. seine samen sind bestandteil des currypulvers und werden auch als keimsaat angeboten.

schabzigerklee (trigonella caerulea)

schabzigerklee

die getrockneten und gemahlenen blätter des schabzigerklee finden als gewürz für brot und käse verwendung.

gelber steinklee (melilotus officinalis)

melilotus officinalis

gelber steinklee

der gelbe steinklee ist auch bei uns wild wachsend anzutreffen. er blüht im juni/juli und ist u. a. auf halbtrockenwiesen und an wegrändern zu finden.

weißer steinklee (melilotus albus)

weißer steinklee

der weiße steinklee kann über einen meter hoch werden und blüht von juni bis september. er kommt auch mit einem trockenen boden gut zurecht, man findet ihn an wegrändern, auf äckern oder in halbtrockenwiesen.

hopfenklee (medicago lupulina)

hopfenklee

der hopfen- oder hopfen-schneckenklee ist eine häufig anzutreffende art. er kann bis zu 40 zentimeter hoch werden und blüht von mai bis oktober. man findet ihn an wegrändern, in wiesen und gärten.

gewöhnlicher hornklee (lotus corniculatus)

hornklee

der gewöhnliche hornklee blüht von mai bis september und ist in wiesen oder an wegrändern zu finden.

sauerkleegewächse (oxalidaceae)

glücksklee (oxalis tetraphylla)

glücksklee

der glücksklee stammt aus mexiko und ist als topfpflanze zur jahreswende im handel zu finden, wo er oft noch unter seinem alten namen, oxalis deppei angeboten wird.

sauerklee (oxalis adenophylla)

oxalis adenophylla

oxalis adenophylla ist in argentinien und chile beheimatet und wird bei uns als gartenstaude kultiviert. er blüht von april bis mai.

dreieckiger glücksklee (oxalis triangularis)

oxalis triangularis

der aus mexiko stammende oxalis triangularis wird als balkon- oder zimmerpflanze kultiviert. bei zimmertemperatur, kann er sogar im winter vereinzelte blüten zeigen. er eignet sich für sonnige bis halbschattige standorte und ist nicht winterhart. wie man ihn pflegt und infos zu weiteren balkonpflanzen, erfahren sie auf dieser seite.

Dreieckiger Glücksklee

kleefarngewächse (marsileaceae)

kleefarn (marsilea crenata)

kleefarn

bei marsilea crenata handelt es sich botanisch um einen farn, der jedoch aussieht wie ein klee. er wird gelegentlich im aquariumhandel angeboten.

Advertisements